Herzlichen Dank allen Wählerinnen und Wählern!

Herzlichen Dank sage ich allen Wählerinnen und Wählern für ihre Stimme zur Bürgermeisterwahl. Ein tolles Ergebnis, das mich anspornt, für die Bürgerinnen und Bürger weiterzuarbeiten. Mein besonderer Dank gilt auch den ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und -helfern für ihre unverzichtbare Arbeit und auch ganz besonders meinem Wahlkampf-Team. Alles in allem ein großer Gemeinschaftserfolg. DANKE auch allen Gratulanten, egal auf welche Weise. „Glück Auf“ für ganz Wächtersbach.

Weiterlesen …

Ein ganz besonderer Wahlaufruf

Ein ganz besonderer Wahlaufruf hat mich diese Woche erreicht: Michael Roth, Staatsminister im Auswärtigen Amt und aktueller Bewerber um den Parteivorsitz der SPD, hat es sich trotz seinen vielen Terminen nicht nehmen lassen, mir ein kleines Video aufzunehmen. Er findet, Wächtersbach ist bei mir in guten Händen und hofft, dass das auch nach dem 3. November so bleibt.

Weiterlesen …

„Als Fairtrade-Stadt das Bewusstsein für den fairen Handel noch mehr stärken“

Wächtersbach soll Fairtrade-Stadt werden. Diesen Beschluss der Stadtverordnetenversammlung unterstützt SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Weiher ausdrücklich.

Weiterlesen …

Sicherheit und Ordnung ist „Chefsache“, getragen von Feuerwehren, THW, Polizei und Rettungsdiensten

„Ich bin sehr dankbar für die funktionierende Sicherheitsstruktur aus Polizei, Feuerwehren, THW und Rettungsdienst, die für uns in Wächtersbach sehr hohe Sicherheitsstandards gewährleisten“, betont SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Weiher. Damit das auch künftig so bleibt, wird er diese Struktur weiter stärken.

Weiterlesen …

Andreas Weiher steht für Gleichklang aus solider Haushaltsführung und zukunftsweisenden Investitionen

Der Wächtersbacher SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Weiher steht für einen Gleichklang aus solider Haushaltsführung und zukunftsweisenden Investitionen. „Wir haben in den letzten vier Jahren ausgeglichene Haushalte vorgelegt. Und auch der Haushalt 2020 wird ausgeglichen sein“, kündigt der Sozialdemokrat an.

Weiterlesen …

Bürgergespräche mit Andreas Weiher in allen Stadtteilen

Nach dem gelungenen Herbstspaziergang am 3. Oktober beginnen am Montag, 14. Oktober, die Bürgergespräche, die den SPD-Bürgermeisterkandidaten im Rahmen seiner Wahlkampftour in alle Ortsteile führen. Nachfolgend alle Termine auf einen Blick.

Weiterlesen …

„Wir sind die klimafreundlichste Stadt im Main-Kinzig-Kreis“

„Wächtersbach ist schon heute die klimafreundlichste Stadt im Main-Kinzig-Kreis, unser ökologischer Fußabdruck ist spitze. Ich werde mich auch künftig mit aller Kraft dafür einsetzen, dass wir weitere Maßnahmen für den lokalen Umwelt- und Klimaschutz erarbeiten und realisieren, beispielsweise auf Basis eines eigenen Klimaschutzkonzeptes“, kündigt SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Weiher in einer Pressemitteilung an.

Weiterlesen …

Bis 1. November Briefwahlunterlagen beantragen

Am 3. November wählen die Wächtersbacherinnen und Wächtersbacher ihren Bürgermeister für weitere sechs Jahre. SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Weiher wünscht sich eine hohe Wahlbeteiligung und weist daher auch auf die komfortable Möglichkeit hin, per Briefwahl abzustimmen. Also kein Stress, falls man am Wahltag verhindert sein sollte. Die nötigen Unterlagen können bis Freitag, 1. November, um 18 Uhr bei der Stadtverwaltung beantragt werden - online oder im Rathaus.

Weiterlesen …

Herbstspaziergang mit Andreas Weiher

Im Vorfeld der Bürgermeisterwahl am 3. November 2019 möchte Andreas Weiher bei Bürgergesprächen in allen Stadtteilen einen Ausblick auf seine zukünftigen Schwerpunkte für die Entwicklung Wächtersbachs geben. Erster Termin: Ein Herbstspaziergang, der am 3. Oktober um 11 Uhr am Parkplatz des Freibades startet.

Weiterlesen …

SPD nominiert Andreas Weiher einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten

Heute wurde Andreas Weiher im Rahmen einer SPD-Mitgliederversammlung zum Bürgermeisterkandidaten gewählt.

Weiterlesen …

Der Wahlkampf ist beendet !

Mit dem Abend im Ysenburger Hof wurde der Wahlkampf abgeschlossen. Das Fazit viel durchaus positiv aus, über die Resonanz waren der Kandidat und das Wahlkampfteam zu frieden.

Weiterlesen …